Erforschen Sie Exosomen!

Exosomen

Exosomen sind Zell-abgeleitete Vesikel, die durch eine Lipid-Doppelschicht-Membran gebildet werden. Ihr Durchmesser liegt bei ca. 40-100 nm. Sie werden in Körperflüssigkeiten wie Speichel, Blut, Urin, Fruchtwasser oder malignen Aszites beobachtet und aus kultivierten Zellen sezerniert. Kürzlich wurde gezeigt, dass Exosomen verschiedene Proteine ​​und RNAs einschließen, die möglicherweise, bei der interzellulären Signaltransduktion zu fungieren können. Bekannt als Exosomenmarker sind CD9, CD63 und CD81. CD9 ist ein Zelloberflächen-Glykoprotein, das zur Tetraspanin-Superfamilie gehört. Es ist bekannt, dass es mit Integrinen und anderen Transmembran-4-Superfamilien-Proteinen komplexiert. Das Glykoprotein findet sich auf der Oberfläche der Exosomen. Es kann die Zelladhäsion, die Migration, die Aggregation modulieren und auch die Thrombozytenaktivierung auslösen. CD63 (auch bekannt als LAMP-3, Melanom-assoziiertes Antigen ME491, TSPAN30, MLA1 und OMA81H) ist ein Zelloberflächen-Glykoprotein, dass zur Tetraspanin-Superfamilie gehört. LAMP-3 komplexiert mit Integrinen. Es wird hauptsächlich auf aktivierten Thrombozyten, Monozyten, Makrophagen und schwach auf Granulozyten, T-Zellen und B-Zellen, exprimiert. CD81 (TAPA-1) ist ein Zelloberflächenprotein, das ebenfalls zur Tetraspanin-Superfamilie gehört. TAPA-1 wird als Bestandteil des B-Lymphozytenrezeptors (BCR) und als Rezeptor für das Hepatitis-C-Virus identifiziert.

 

Eigenschaften und Vorteile

– hohe Spezifität für die exosomalen Membranproteine ​​CD9, CD63, CD81

-es können bis zu 100% der Exosomen in einer 150 ul Probe isoliert werden, indem nur 1 ug des Antikörpers verwendet wird

Unterstützte Proben:

CD9: Serum

CD63: Serum, Kulturüberstand

CD81: Serum, Kulturüberstand

– Nützlich für die Analyse von Exosomen-Oberflächen-Antigen-Proteinen, endogener RNA (miRNA) und Proteinen

 

 Anwendungsbeispiele

1) IP-WB Exosom in Serumprobe mit Anti-CD9 Antikörper (12A12)

IP-WB Exosomen in Serumprobe mit Anti-CD9 Antikörper (12A12)

2) IP-WB Exosom in Serumprobe mit Anti-CD63 Antikörper (8A12)

IP-WB Exosomen in Serumprobe mit Anti-CD63 Antikörper (8A12)

3) IP-WB Exosom in Serumprobe mit Anti-CD81 Antikörper (12C4)

IP-WB Exosomen in Serumprobe mit Anti-CD81 Antikörper (12C4)

Produkte

Unten aufgelistet finden sie die Antikörper, die CD9, CD63 und CD81 spezifisch nachweisen können. Diese Antikörper eignen sich zur Isolierung von Exosomen durch Immunpräzipitation.

Product Name Catalog no. Quantity
Anti CD9 CAC-SHI-EXO-M01-50 50 µL
Anti CD9 CAC-SHI-EXO-M01 100 µL
Anti CD63 CAC-SHI-EXO-M02-50 50 µL
Anti CD63 CAC-SHI-EXO-M02 100 µL
Anti CD81 CAC-SHI-EXO-M03-50 50 µL
Anti CD81 CAC-SHI-EXO-M03 100 µl

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *