Cusabio – Starke Helfer für die Krebsforschung

Unser Partner Cusabio ist ein High-Tech-Unternehmen, das Forschung, Produktion und Vertrieb in sich vereint. Nach 13 Jahren intensiver Arbeit ist Cusabio ein zuverlässiger Partner für Forscher auf der ganzen Welt geworden. Sie haben sich der Bereitstellung von mehr als 60.000 validierten Antikörpern, mehr als 8.000 rekombinanten Proteinen, mehr als 660 Zytokinen und Tausenden von ELISA-Kits für globale Kunden in den Forschungsbereichen Krebs, Zellbiologie, Immunologie, Neurowissenschaften, Epigenetik usw. verschrieben. Alle Cusabio Produkte können die unterschiedlichen Anforderungen der Kunden in den verschiedenen wissenschaftlichen Forschungsbereichen erfüllen.

Heute möchten wir Ihnen zwei der populärsten Produkte von Cusabio vorstellen.

Recombinant Human C-C chemokine receptor type 8 (CCR8)

Frühere Studien haben gezeigt, dass das CCR8-Protein hauptsächlich auf Monozyten, Th2-Zellen und Treg-Zellen exprimiert wird. Viele grundlegende Studien haben auch bewiesen, dass CCR8 eine wesentliche Rolle bei den biologischen Prozessen der Lymphknotenwanderung von aus Monozyten stammenden dendritischen Zellen und der durch Th2-Zellen vermittelten Typ-2-Entzündung spielt. Forscher haben herausgefunden, dass CCR8 ein guter Biomarker für Treg-Zellen an Tumorstellen und ein potenzielles Ziel des Tumorimmunsystems ist. Nachfolgende Studien ergaben, dass das Vorhandensein oder Fehlen von CCR8 keinen Einfluss auf die Migrationsfähigkeit von Treg-Zellen und ihre Funktion in der Mikroumgebung des Tumors hat. Es wird erwartet, dass die Entwicklung von monoklonalen Antikörpern, die auf CCR8 abzielen, die Funktion von Treg-Zellen an der Tumorstelle spezifisch hemmen und zur Krebsbehandlung beitragen werden.

ArtNr.ArtikelForschungsgebietSpeziesMengen
CSB-MP004847HURecombinant Human C-C chemokine receptor type 8(CCR8)-VLPs (Active)KrebsHomo sapiens (Human)500ug, 100ug, 20ug

Recombinant Human Claudin-18.2 (CLDN18.2)

CLDN 18.2, die Isoform von CLDN 18, ist ein Tight-Junction-Protein, das unter normalen physiologischen Bedingungen ausschließlich in differenzierten Epithelzellen der Magenschleimhaut exprimiert wird. Studien haben gezeigt, dass CLDN 18.2 in primären Magenmalignomen und post-metastatischen Krebsarten, einschließlich Karzinomen der Bauchspeicheldrüse, der Speiseröhre, der Eierstöcke und der Lunge, stark exprimiert wurde. Daher ist CLDN 18.2 ein ideales Ziel für Forscher geworden, um Immuntherapien für solide Tumore wie Magen- und Bauchspeicheldrüsenkrebs zu entwickeln.

ArtNr.ArtikelForschungsgebietSpeziesMengen
CSB-MP005498HU(A5)Recombinant Human Claudin-18.2(CLDN18.2)-VLPs (Active)KrebsHomo sapiens (Human)1mg, 100ug, 20ug

Diese beiden Proteine werden durch das neue VLPS-Plattform speziell für das Membranprotein exprimiert. Es hat die folgenden Vorteile:

  1. Darstellung der natürlichen Konformation von mehreren Transmembranproteinen mit vollständiger biologischer Aktivität
  2. Kann die Immunogenität verbessern und die körpereigene Immuntoleranz brechen
  3. Die Häufigkeit des Zielantigens in umhüllten VLPs ist höher als in überexprimierenden Zellen
  4. Die Größe beträgt 100-150nm, was das beste Ziel für Phagen-Display ist
  5. Kann für Immun-ELISA/SPR/BLI verwendet werden, um die Entdeckung von Leitantikörpern zu unterstützen

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.